Textversion
Textversion

Unterstützung für unsere Kiteschule gesucht Kiteschule Ostsee Anfahrt & Lage Ferienwohnungen & Ferienhäuser an der Ostsee Ostsee, Fischland Darss Zingst & die Boddenküste Kitelizenz / Kitepass AGB Kiteschule Kontaktformular

Druckbare Version

Osterspezial, 4 Tage Kitekurs incl. Material für 2

1.Tag im Kitecamp

Kitesurfen lernen 2011

Wir treffen uns Freitag den 06.04.2012 10.00 Uhr am Kitespot in 18317 Saal. Ihr könnt selbstverständlich schon am Abend vorher anreisen.
Begrüßung, gemeinsame Vorstellung und Abwicklung der schriftlichen Notwendigkeiten. Jetzt ist ein wichtiger Theoriepart an der Reihe in dem auch ein ansprechendes Unterrichtsvideo eingebaut ist.
>>zur Anmeldung zum Kitesurfkurs<<

Wenn alle Fragen geklärt sind erfolgt die Zusammenstellung der individuellen Kiteausrüstungen.
Anschließend geht es schon an die Kites für den ersten Kontakt.
Anschließend bauen wir gemeinsam ab, sichern das Material und führen ein Abschlussgespräch durch.
>>zur Anmeldung zum Kitesurfkurs<<

Inhalt:

Der erste Kontakt mit deinem Kite

Erster Einblick über die Faszination des Kitesurfens!
Aufbau der unterschiedlichen Kitesysteme.
Aufbau von Kite, Bar und Leinen.
Erklärung von Safetysystem am Kiteschirm und Bar (Lenkstange).
Einführung in Flugtheorie wie Windfenster, Powerzone, Strömungen und Turbulenzen.

Praktische Handhabung des Safetysystems.
Fliegen und einfachste Flugübungen an Land mit 2-5m2; Powerschirmen aus dem Haus HQ-Powerkites.
Handhabung der Sicherheitssysteme in Livesituationen.
Dabei werdet Ihr unter Anleitung den Kite fliegen lernen und selbständig den Kite starten und Landen können.
Anschließend lernt Ihr aus jeder Situation den Kite gefahrlos zu sichern.
Am Ende des ersten Schulungstages werdet Ihr die Kontrolle über den Kite erlangt haben.
>>zur Anmeldung zum Kitesurfkurs<<

2.Tag im Kitekurs an der Ostsee

Kitesurfen bei der Kitemafia

Am zweiten Tag startet Ihr mit Safetyübungen im Wasser an aktuellen Fünfleiner oder 4 leiner Kites, BOW-Kite´s oder Delta - Kites.
Bodydrag´s in alle Richtungen des Windfensters sollten dann auch kein Problem mehr sein.
Übungen in den einzelnen Bereichen des Windfensters führen Euch langsam an das anspruchsvollere Niveau der Fünfleiner- und BOW Kite´s.
Bevor Ihr die ersten Schritte für den Boardstart im Wasser durchführt, übt Ihr mit dem Bodydrag upwind alleine zu eurem Board zurück kommen.
Wenn der Kite immer noch am Himmel bleibt habt Ihr die Berechtigung für den Boardstart erlangt.

Alle jetzt folgenden Übungen haben ein Ziel:

Wir bringen Euch alle Stepps und Schlüsselpunkte bei, die für den Wasserstart mit dem Kiteboard und die ersten Meter wichtig sind!
Nach den erfolgreich absolvierten ersten beiden Tagen seid Ihr in der Lage, selbständig weiter zu Üben, ohne Euch oder Andere zu gefährden. Diese Steps sind die ersten Schritte für deine Kitelizenz.

Für alle die noch mehr Anleitung brauchen oder möchten, bilden wir spezielle Intensivgruppen am dritten, vierten und fünften Tag.
Die Schlüsselpunkte beim Boardstart und den Richtungswechseln stehen hier ganz oben auf dem Programm.
>>zur Anmeldung zum Kitesurfkurs<<

3. und4. Tage Kitekurs mit den ersten Meter fahren

Die Gleitphasen mit dem Kiteboard stehen jetzt auf dem Programm.
Hier setzen wir mit unserem Training verstärkt an und möchten jeden Schüler am Ende auf dem Board sehen.

KSA - Lizenzprüfung in deinem Kitekurs

Auf Wunsch:
-
Abnahme der KSA "LEVEL" und Ausgabe der Lizenzen. (40,- EUR incl. Lehrbuch)
- Kaufberatung und Entscheidungen zu eigenen Fünfleiner Kites oder BOW Kite´s stehen auf dem Programm.
- Angebote von Schulmaterial, Neumaterial (preiswert) Kites und Kiteboards!

Kein Wind was dann???

Wakeboarden

Was ist wenn das Wetter bzw. der Wind mal nicht mitspielt?
Bei uns bekommt jeder das was er auch gebucht hat.
Sollten wirklich einige Stunden vom Kitekurs nicht möglich sein, da der Wind zu schwach bzw. zu stark ist, dann werden euch natürlich die Fehlstunden gutgeschrieben und nicht einfach unter den Tisch gekehrt!

SUP - Stand Up Paddling

Bis es zu Fehlstunden kommt machen wir aber noch die nötige Flugtheorie, Materialworkshops, SUP oder gehen Wakeboarden.
Auch Fragen zum Kauf deiner eigenen Kiteausrüstung werden wir dir gern beantworten und dir das richtige Material zusammen gestellt.
>>zur Anmeldung zum Kitesurfkurs<<